Umwelt

In unserem modernen Betrieb ist der Fußboden in Produktion und Lager als lösemittelbeständiges Wannensystem ausgeführt, so daß keine wassergefährdenden Lösemittel in das Grundwasser gelangen können.

Sämtliche Anlagen sind selbstverständlich explosionsgeschützt und alle Räume mit einer automatischen Brandmeldeanlage versehen. Unser Kühlwasser wird im geschlossenen Kreislauf gefahren und das Löschwasser bei einem Brand durch spezielle Barrieren aufgefangen.

Beim Befüllen der unterirdischen, doppelwandigen Tankanlagen wird das vom steigenden Lösemittelpegel verdrängte Gasvolumen im Gaspendelverfahren vom Tankwagen wieder mit genommen. Der komplette Tankwagen steht beim Betanken in einer Auffangwanne, um bei einem eventuellen Schlauchabriß eine Gefährdung des Grundwassers zu verhindern.

Und nicht zuletzt können unsere Kunden ihre gebrauchten Lackdosen zu unseren Lasten über das KBS-System umweltgerecht entsorgen.

Zertifikat herunterladen:

Die Lackproduktion im 21. Jahrhundert - bei uns eine sichere und ressourcenschonende Zukunftstechnologie.